Mehr Solarstrom dank günstigeren Photovoltaik-Komponenten

20.06.2016: Die Tritec AG gibt Preisvorteile an ihre Kunden weiter. Mit dem günstigeren Angebot an Photovoltaik-Anlagen fördert der Partner für dezentrale Energieversorgung den Anteil erneuerbarer Energien und das bei gleichbleibender Produktequalität.

Die Tritec AG nimmt als Mitglied des Branchenverbands Swisssolar ihre Verantwortung in der Förderung von Ökostrom wahr. Sie vertreibt und installiert in der Schweiz und in Deutschland Photovoltaik-Komponenten unterschiedlicher Anbieter und stellt ihrerseits innovative Lösungen im Bereich der Montagesysteme her.

In den vergangenen Jahren hat sich die Stellung der Endverbraucher aufgrund von politischen Rahmenbedingungen verbessert. Gewerbe und Privathaushalte, die auf Solarstrom wechseln, sind unabhängig und nicht den Schwankungen der Strombezugskosten unterworfen.

„Die Investition in eine Solaranlage zahlt sich nicht nur finanziell aus. Sie ist auch eine Investition in die Nachhaltigkeit“, betont Fabian Uhl, Leiter Innendienst und Marketing. Um diesen positiven Trend zu unterstützen, senkt die Tritec AG ab Juni 2016 die Preise ihrer Handelskomponenten.


Ihr Ansprechpartner

Bei Fragen steht Ihnen unser Abteilungsleiter Marketing jederzeit gerne zur Verfügung.

Abteilungsleiter Marketing

Fabian Uhl

+41 32 391 75 10

E-Mail