Bürogebäude

Zermatt, ch | Inbetriebnahme: Mai 2005

Detail-Ansicht Photovoltaik-Anlage Bürogebäude

Anlagen-Typ: Aufdach-System, Netzverbund

Anlagen-Leistung: 4.76 kWp

Energie-Ertrag: 5145 kWh/Jahr

CO2-Ersparnis: 3.5 Tonnen/Jahr

Anlagen-Details

Die Anlage des Elektrizitätswerks Zermatt wurde auf dem Flachdach des Bürogebäudes des Elektrizitätswerks am Fusse des Matterhorns realisiert. Sie produziert einen Energieertrag von ca. 6'190 kWh im Jahr, damit können ca. 3.5 Tonnen CO2 jährlich eingespart werden. Um dem Standort mit grösseren Schneemengen gerecht zu werden, wurden die Photovoltaikmodule ca. 40 cm vom Dach distanziert. So kann der Schnee abrutschen und der Ertragsausfall im Winter kann gering gehalten werden.